Stellenangebot Facharzt in Münster, Elisabeth-Krankenhaus GmbH

merken

Ärztin/Arzt (w/m/d)
Elisabeth-Krankenhaus GmbH - Logo

Job-Informationen

Anstellungsdauer:
unbefristet
Arbeitsumfang:
Vollzeit

Stellenbeschreibung

Bereiche: Anästhesie

Wir sind ein christliches Krankenhaus der Schwerpunktversorgung, Akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen WilhelmsUniversität Münster, mit den medizinischen Hauptabteilungen: Anästhesie, Chirurgie mit den Schwerpunkten Allgemein-, Visceral- und
Gefäßchirurgie sowie Unfall-/ Hand- und orthopädischer Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin mit den Schwerpunkten
Gastroenterologie und Nephrologie/ Dialyse, Neurologie mit Klinischer Neurophysiologie, Radiologie und Urologie. Daneben bestehen
Belegabteilungen für Augenheilkunde, HNO und Orthopädie.

Für die Abteilung für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin, Schmerz-therapie (Chefarzt Prof. Dr. Stephan Klaus) suchen
wir baldmöglichst eine/-n Ärztin/Arzt (w/m/d)

Über Ihr Einsatzgebiet

In der Abteilung für Anästhesiologie werden für ein umfassendes Eingriffsspektrum alle modernen Verfahren der Anästhesie inkl. eines
hohen Anteiles aller ultraschallgesteuerten Regionalanästhesietechniken angewandt. Derzeit werden ca. 10.500 Narkosen/Jahr
durchgeführt. Zudem werden eine interdisziplinäre Schmerzstation und eine interdisziplinäre Intensivstation mit 11 Betten betreut.
Bewerber sollten möglichst über anästhesiologische/klinische Vorerfahrungen verfügen. Der Chefarzt der Abteilung ist zur vollen
Weiterbildung „Anästhesiologie“, „Intensivmedizin“ und „Schmerztherapie“ befugt.

Wir bieten neben einem interessanten klinischen Spektrum regelmäßig Schmerzkonferenzen, gemeinsame Fortbildungen aller
Münsteraner Kliniken, die Ausbildung in der ultraschallgestützten Regionalanästhesie (DEGUM I-II), Simulatortraining, mikrobiologische
Visite auf der Intensivstation, interdisziplinäre Fallkonferenzen, Möglichkeit der Notarzttätigkeit Stadt Münster und Sendenhorst in einer
exzellenten Arbeitsatmosphäre.

Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit einer betrieblichen Altersversorgung
über die KZVK. Fortbildungen werden gefördert.
Eine positive Einstellung zur christlichen Zielsetzung unseres Hauses setzen wir voraus.

Interesse?

Sind Sie neugierig geworden? Herr Prof. Dr. Klaus (02501 17-2421) gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die
Herz-Jesu-Krankenhaus Hiltrup GmbH
Personalabteilung
Westfalenstraße 109, 48165 Münster
personalabteilung@hjk-muenster.de


arztjobs schätzt das Gehalt auf:
6.500 - 7.500

Arbeitsort

Elisabeth-Krankenhaus GmbH
48143 Münster
Nordrhein-Westfalen

Bewerbung an

Elisabeth-Krankenhaus GmbH
Herr Werner Messink
Röntgenstraße 10
45661 Recklinghausen
Festnetznummer anzeigen Email anzeigen
Bewerbungscode
arztjobs.de-g2mz23
(bitte in der Bewerbung angeben)